CONNTECT! Moldflow® User Meeting 2011 - Dienstag, 17. 05. - Mittwoch, 18. 05. 2011 Frankfurt

 

Sponsoren:


Autodesk Financing

Stream Engeneering

HRS Flow

Volume Graphics GmbH

Contura

Trexel

DYNAmore

mensch+maschine


2012 - Nachlese - CONNECT! Moldflow User Meeting 2012

Vorhersage der Faserorientierung dominiert CONNECT! 2012


In zahlreichen Vorträgen und Gesprächen kristallisierte sich heraus, dass der neue RSC Fasersolver zu sehr guten Ergebnissen bei der Vorhersage der Faserorientierung führt. Hinter den Kulissen vieler Rohstoffhersteller wird noch weiter an Feinabstimmungen in Abhängigkeit der Werkstoffklassen geforscht.

Insgesamt zeigte sich bei einer Umfrage anhand eines Stimmungsbarometers eine große Zufriedenheit der Teilnehmer mit den Entwicklungsleistungen von Autodesk. Die intensiven Entwicklungsbemühungen, die auch an den signifikanten Verbesserungen des 3D Cool Solvers beobachtet werden können, werden von Autodesk auch in Zukunft nicht nachlassen.

Ein besonderes Highlight bildete der Gastvortrag aus den USA von Herrn David A. Okonski, der die Wichtigkeit der Materialdaten auf die Simulationsergebnisse betonte.

Großes Interesse bekundeten die Teilnehmer ebenfalls an Spezialschulungen. Diese werden wir in Kürze anbieten. 

Nach einer Abschlussumfrage zur Veranstaltung signalisierten alle befragten Teilnehmer, im nächsten Jahr gerne wieder dabei sein zu wollen. Teilnehmer aus europäischen Nachbarländern haben angekündigt, weitere User für das nächste Jahr zu informieren und mitzubringen.


Herzlichen Dank für dieses große Vertrauen!

 

Fünf Fragen an Autodesk® Moldflow® Senior Research Leader Dr, Franco Costa

tl_files/connect_template/bilder/news/2013/Dr-Franco-Costa.png

 

1. Frage:
Können wir ein neues Technology Preview erwarten und welches werden die Schwerpunkte sein?

Antwort:
tl_files/connect_template/bilder/play-button.png

 

 

 

2. Frage:
Es gab neue Weiterentwicklungen bezüglich 3D COOl FEM. Und wir haben gesehen, dass mit der neuen CFD Simulation thermische Berechnungen durchgeführt werden können. Wo sehen Sie die Grenze zwischen CFD und Moldflow? Gibt es eine Schnittstelle zwischen diesen Produkten bzw.  sehen Sie eine ‚Verschmelzung‘ dieser beiden Produkte in der Zukunft?

Antwort:
tl_files/connect_template/bilder/play-button.png
 

 

3. Frage:
In einigen Vorträgen haben wir gehört, dass es mit dem neuen RSC Modell bei einigen Fällen mit materialspezifische Ci/Dz Werten die besten Ergebnisse bezüglich der Vorhersage der Faserorientierung erzielt werden. Planen Sie diese ‘Erfahrungswerte’ in die Datenbank mit zu integrieren? Oder erwarten Sie Änderungen an den Standardeinstellungen der Solver Parameter?

Antwort:
tl_files/connect_template/bilder/play-button.png

 

 

 

4. Frage:
Wie bewerten Sie das CONNECT! Moldflow User Meeting aus der Sicht von Autodesk?

Antwort:
tl_files/connect_template/bilder/play-button.png

 

 

 

5. Frage:
Welche Neuerungen dürfen im Release 2014 erwartet werden?

Antwort:
tl_files/connect_template/bilder/play-button.png

 

 

Ihr MF SOFTWARE Team

tl_files/connect_template/bilder/grafik2.jpg

 

Impressionen

Zurück

News